Ursorten

Als Ursorten werden die ersten Selektionen der Kulturpflanzen bezeichnet.

Besonders seit Beginn der modernen Pflanzenzüchtung sind viele "Ursorten" verschwunden. Sie wurden teils durch ertragreichere und pflegeleichtere Neuzüchtungen verdränngt. Doch in letzter Zeit erleben die Ursorten durch Hobbygärtnern und Gourmetköchen. eine Art Renaissance. Die uralte Salatrauke (Rucola) hat es zum Beispiel bereits zur Massenware geschafft. Aber auch andereUrsorten sind wieder im Kommen.

Saatgut: Alte Sorten